Antitropf-
Vlies­beschichtung

Die Lösung gegen Kondenswasser und Feuchtigkeit.

Ein altes Problem: Warme Luft trifft auf kühle Fläche … und schon zeigt sich an der Unterseite nicht isolierter Metalldächer Kondenswasser. Tropfen bilden sich, fallen zu Boden und verursachen große Schäden. 
Darunter gelagerte Ware wird nass, Getreide z.B. ist feucht unbrauchbar. Weitere Folgen: Schimmel, schnelle Verwitterung des Inventars oder Rost. 

 

Antitropf-Vliesbeschichtung bietet hier die perfekte Lösung. Dieses innovative Hightech-Vlies, zusammen mit cleverer Werksverödung, schützt Ihre Räume vor abtropfendem Kondenswasser.

Das Vlies wird werkseitig an der Innenseite von Trapezprofilen aufgebracht. Es besitzt die Fähigkeit, aus dem Unterdachbereich aufgenommene Luftfeuchtigkeit wie ein Schwamm zu  speichern, um es danach bei ausreichender Belüftung gleichmäßig und ohne Abtropfen wieder verdunsten zu lassen.

Vliesbeschichtete Profile empfehlen sich im Leichtmetallbau, da die an der Dachunterseite entstehende Feuchtigkeit darunter befindliches Lagergut, Maschinen und andere Gegenstände schädigen kann. 

 

 

    Vliesbeschichtete Profile bieten Schutz vor:

 

  • Nässeschäden durch abtropfendes Kondenswasser 
  • Schimmelbildung und bakteriellem Befall durch Dauerfeuchtung
  • Korrosionsschäden durch Reifbildung und vorzeitiges Rosten
  • Lärm durch aufprallenden Regen oder durch im Raum erzeugten Schall

Entdecken Sie jetzt Well- und Trapezprofile mit Antitropf-Vliesbeschichtung in unserem Produkt-Finder!

 

Zu den Produkten

Werkseitige Vliesverödung

Professionelle Vliesverödung an den Profilenden verhindert die Kapillarwirkung des Regenwassers an der Traufe. 

 

Die Deaktivierung des Vlieses geschieht bauseits oft umständlich im Do-it-youself-Verfahren. Die bessere und schnellere Lösung ist da die bereits fertige und punktgenaue Verödung ab Werk* –  fachgerecht und sicher.

Bei werksseitiger Vliesverödung erhalten beide Profilenden einen Verödungsstreifen. Das spart auf der Baustelle Zeit und Platz, da die Profile nicht mehr gewendet oder gedreht werden müssen. Jede Seite ist die richtige. Es kann von der Palette weg sofort verlegt werden. Bauseits entfallen sämtliche Arbeiten mit Bunsenbrennern oder dem zeitaufwändigen Auftragen von Speziallack.

Werkseitige Verödung macht unabhängiger von der Witterung, erleichtert die Kalkulation und verringert Bauzeiten wie Kosten spürbar.

    Vorteile werksseitiger Vliesverödung:

 

  • Fachgerechte Verödung
  • Optisch saubere wie präzise Kanten
  • Verödung an beiden Enden
  • Zusätzlich variable Verödung (z.B. an Auflagepunkten)
  • Schnelle Lieferung
  • Sofort verlegbar
  • Kein Materialrisiko

 

 

Setzen Sie auf die Vorteile der Antitropf-Vliesbeschichtung mit Vliesverödung bei einer Bedachung mit Well- oder Trapezprofilen.
Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Angebot oder eine kostenfreie Beratung!

 

Tel. +49 791 94616-0

* Vliesverödung ist nicht für alle Profile verfügbar. 
Alle Produktbilder  © Wurzer Profiliertechnik GmbH

nach oben